Grünlippmuschel für Hunde - ein wahrer Schatz der Natur

Grünlippmuschel für Hunde - ein wahrer Schatz der Natur

 

Während die bekanntere Miesmuschel namentlich eher mißmutig daherkommt, regt die Grünlippmuschel zu Gedanken an Exotik und ein possierlich anmutendes Muschelchen an. Exotik lässt sich bestätigen, denn die Grünlippmuschel ist in Neuseeland beheimatet und kommt tatsächlich nur dort vor. Bereits seit den 1960er Jahren werden die Muscheln in Aquakulturen gezüchtet, die in Naturschutzgebieten liegen. Nach rund anderthalb Jahren sind sie erntereif. Die Wildbestände bleiben unangetastet.

Neben der Vermarktung als Delikatesse, werden rund 10% der Produktion zu Muschelkonzentrat verarbeitet. Als Konzentrat wird die Grünlippmuschel so zur wertvollen Zutat für Nahrungsergänzungsmittel, u.a. Auch für Ergänzungsfutter für Hunde. 

Mithilfe von Gefriertrocknung wird das Muschelfleisch dann auch zu Pulver verarbeitet. 

 

Die vielfältigen Nährstoffe der Grünlippmuschel

 

Durch diese Methode bleiben essentielle Bestandteile, wie Omega-3 Fettsäuren, enthalten. Das so erhaltene Konzentrat wird als nicht-entfettetes Muschelöl bezeichnet. Es beinhaltet essentielle und nicht essentielle Aminosäuren und ist eine hochwertige Proteinquelle. Der hohe Anteil an Glycosaminglycanen und deren Aufbau als langkettige Eiweiß- und Kohlenhydratmoleküle, unterstreicht die Vielseitigkeit der Grünlippmuschel. Darüber hinaus transportiert die Grünlippmuschel Mineralien aus dem Meer und ist reich an Kalzium, Magnesium, Natrium und Kalium. Eine wahre Nährstoffbombe. 

Teilweise wird auch entfettete oder entölte Grünlippmuschel angeboten. Diese ist zwar lange haltbar, allerdings fehlen wichtige Nährstoffe. Nicht entfettet sticht hier die entfettete Variante ganz klar aus.

Warum der ganze Aufwand? Die Kombination der Inhaltsstoffe unterstützt eine ausgewogene und reichhaltige Ernährung. Die Forschungslage berücksichtigt insbesondere den Einsatz der Grünlippmuschel bei Hunden und Katzen als Nahrungsergänzungsfutter. 

 

Grünlippmuschel für Hunde als Ergänzungsfutter

 

Eine Verarbeitung zu hochwertigem Pulver ermöglicht es, auch hierzulande in den Genuss der Spezialität zu kommen - und sie auch auf den Speiseplan unserer Fellnasen zu setzen. Dem besonders wertvollen Mix aus Glucosamin, Chondroitin, Omega-3 Fettsäuren und Vitaminen der Grünlippmuschel konnte in Studien bereits eine entzündungshemmende und schmerzlindernde Wirkung auf Gelenke nachweisen. Unser Holy Health Pulver und unsere Drops enthalten besonders viel an hochwertiger, nicht entfetter Grünlippmuschel, um eine optimale Wirkung zu erzielen.

Grünlippmuschel ahoi!


Älterer Post Neuerer Post